Barbara Ravenstein-Holländer

Barbara Ravenstein-Holländer ist in Oberhausen geboren und begann im Alter von 4 Jahren an der Städtischen Musikschule mit ihrer musikalischen Ausbildung.

Sie erhielt Instrumentalunterricht in den Fächern Flöte, Violine, Oboe, Viola und Klavier.

Daran schloss sich ein Musikstudium mit dem Hauptfach Viola an, dass sie mit dem Diplom abschloss. Das folgende Aufbaustudium beendete sie mit der künstlerischen Reifeprüfung.

Verschiedene Meisterkurse und Weiterbildungen in Dispokinesis (eine vom Holländer G.O. van de Klashorst begründete Haltungs- und Bewegungslehre) rundeten ihre Ausbildung ab.

Neben ihrer Anstellung an der Musikschule Dinslaken e.V. unterrichtet sie seit über 15 Jahren auch an unserer Klostermusikschule.

Im September 2008 schloss sie den berufsbegleitenden Lehrgang „STREICHERKLASSENUNTERRICHT nach PAUL ROLLAND“ ab. Diese Weiterbildung befähigt sie dazu, gemischte Streicherklassen an weiterbildenden Schulen und gemischte Streichergruppen an Grundschulen im Rahmen des Projektes JeKits zu unterrichten.  

Näheres zu ihrer Person finden Sie unter: https://www.ravenstein-hollaender.de

Barbara Ravenstein-Holländer