Yun-Wen Chen-Hanselle wurde 1969 in Kaohsiung/Taiwan geboren und erhielt ihre ersten Klavierstunden bereits im Alter von 5 Jahren. 

1992 beendete sie am National Institute of the Arts, Taipei/Taiwan, ihr Studium Bachelor of Fine Arts im Hauptfach Klavier mit dem Diplomabschluss. 

1996 diplomierte sie an der Musikhochschule Lübeck als Pianistin. Das angeschlossene Zusatzstudium der Musikerziehung beendete sie zwei Jahre später mit dem Abschluss einer Diplom-Musiklehrerin. 

2008 begann sie im Fach „Musikalische Früherziehung“ ihre Tätigkeit an unserer Klostermusikschule. Kurze Zeit später folgte das Fach Klavier, das sie auch heute noch unterrichtet.

Besuchern unserer Konzertveranstaltungen ist Yun-Wen Chen-Hanselle als exzellente Klavierbegleitung bekannt. Die Klosterspatzen greifen gern auf ihr Können zurück, wenn es um ein perfektes musikalisches Zusammenspiel geht.