Musik nach bzw. vor dem Gottesdienst

Die Propsteipfarrei St. Pankratius lädt in den kommenden Sommerwochen zu musikalischen Eindrücken nach bzw. vor ausgewählten Gottesdiensten ein.

In der Kirche St. Antonius neben dem Haus der Musik wird an verschiedenen Sonntagen nach dem Gottesdienst morgens (gegen 11:00 Uhr) oder vor dem Gottesdienst abends (um 17:00 Uhr) konzertante Musik erklingen. 

Dozentinnen und Dozenten der Klostermusikschule und andere Musiker freuen sich, für Sie wieder Live-Musik veranstalten zu können.

Der Eintritt ist frei, die erbetene Kollekte kommt dem Verein Solwodi e.V. zugute, der sich gegen Zwangsprostitution engagiert.

Herzliche Einladung zu folgenden Terminen:

Sonntag | 4.7. | 17:00 Uhr
Von ewiger Liebe | Jana Stradmann (Sopran), Thomas Linstedt (Klavier), Susanna Dußler (Sopran, Klavier)

Sonntag | 18.7. | 11:00 Uhr
Sommerliche Musik für Querflöte und Klavier | Dorit Isselhorst (Querflöte), Yun-Wen Chen-Hanselle (Klavier)

Sonntag | 1.8. | 11:00 Uhr
Sommerliche Musik für Violine und Orgel | Sigrid Schwering (Violine), Wolfgang Schwering (Orgel)

Sonntag | 8.8. | 11:00 Uhr
Sommerliche Musik für Posaune und Orgel | Lea Sandfort (Posaune), Monika Sandfort (Orgel)

Sonntag | 22.8. | 11:00 Uhr
Alphornklänge und volkstümliche Blasmusik | Alphörnli und die Dorfmusikanten

Sonntag | 29.8. | 11:00 Uhr
Trumpet voluntary | Axel Groß (Trompete) und Veit J. Zimmermann (Orgel)